Erzähl uns von deinen Erfahrungen mit der KulturLegi

Für unser Magazin « Nachbarn» sind wir auf der Suche nach einer Person mit Migrationshintergrund, welche bereit wäre, an einem Interview teilzunehmen.
Die Oktoberausgabe unseres Magazins « Nachbarn» wird sich um das Thema soziale Integration drehen. In unserem Regionalteil werden wir die KulturLegi vorstellen und suchen dazu eine*n Interviewpartner*in.

Was ist das Magazin?

Unser Magazin gewährt Ihnen Einblicke in unsere Arbeit. Darin finden Sie jeweils ein Schwerpunktthema, Berichte aus unseren Projekten, Kurznachrichten und Kommentare. Hier finden Sie ältere Ausgaben.

Weshalb sollte ich mitmachen?

Die KulturLegi ist ein persönlicher Ausweis für Menschen, die mit einem knappen Budget leben müssen.
Je bekannter die KulturLegi wird und je mehr Leute mitmachen, desto mehr Angebote können wir auch gewinnen. Solche kurzen Interviews sind wichtig, um die Wichtigkeit der KulturLegi aufzuzeigen. 

Als kleines Dankeschön erhälten Sie zudem einen Caritas-Marktgutschein.

Wer kann mitmachen?

Ob jung oder alt, Mann oder Frau spielt keine Rolle. Wichtig ist, dass Sie bereit sind, offen zu berichten und sich fotografieren zu lassen. Ausserdem suchen wir hier explizit eine Person mit Migrationshintergrund.

Was muss ich tun?

Bei dem Interview erzählen Sie uns, wie sie die KulturLegi im Alltag nutzen. Dabei geht es um die Beantwortung von Fragen wie: Wie sind sie auf die KulturLegi gekommen? Wie konnten sie bis jetzt von der KulturLegi profitieren? Gerne würden wir auch ein paar Fotos von Ihnen machen.

Ganz konktret: Haben Sie Interesse oder möchten Sie einfach mehr erfahren? Melden Sie sich bei Barbara Keller,  .