Flüchtlingssozialdienst und die Fachstelle Wohnen der Caritas Bern schliessen per 30. Juni 2020

01.07.2020
Per 1. Juli 2020 ändern im Kanton Bern die Zuständigkeiten im Asyl- und Flüchtlingsbereich. 
Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion hat fünf Partner definiert, mit denen sie künftig in diesem Bereich zusammenarbeitet. Es sind dies das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Bern, die Stadt Bern, Asyl Berner Oberland sowie ORS Service AG. Für die Betreuung und Unterbringung minderjähriger Asylsuchender ist wie bisher die Zentrum Bäregg GmbH zuständig.

Der Flüchtlingssozialdienst der Caritas Bern hat auf diesen Zeitpunkt einen Grossteil seiner Klientendossiers an die neuen regionalen Partner übergeben. Die betreffenden Klienten wurden bereits schriftlich informiert. Ebenfalls geschlossen wurde auf diesen Zeitpunkt die Fachstelle Wohnen, welche während vielen Jahren Wohnungen an anerkannte Flüchtlinge vermittelt hat.

Bei Unklarheiten oder Fragen ist der Flüchtlingssozialdienst in massiv verkleinerter Form unter der Telefon-Nr. 031 378 60 11 bis am 30. September 2020 erreichbar.