Caritas-Märkte eingeschränkt geöffnet

26.03.2020
Aufgrund erhöhter Hygieneforderungen als Folge der Coronakrise sind die Caritas-Märkte Bern und Biel ab Freitag, 27.3., ausschliesslich am Nachmittag geöffnet.
Die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und ihrer Kunden sind der Caritas Bern als Betreiberin der drei Caritas-Märkte im Kanton Bern am wichtigsten. Um den verschärften Hygieneanforderungen und der Forderung nach "Social Distancing" infolge der Coronakrise zu jeder Zeit gerecht zu werden und mit logistischen Anforderungen in Übereinstimmung zu bringen, bleiben die Märkte Bern und Biel vorderhand am Vormittag geschlossen. Der Caritas-Markt in Thun bleibt derweil regulär (am Abend bis 18 Uhr) geöffnet. Die neuen Öffnungszeiten der drei Märkte finden Sie hier.