Qualifizierung I / Praxiseinsätze / soziale Integration

Aufnahmekriterien
  • Ausreichende Belastbarkeit für einen Einsatz
  • Unsichere Motivation und Kooperationsbereitschaft
  • Sprachstand ab A1
 
Zielgruppen
  • Menschen, die eine Alltagsstruktur brauchen
  • Menschen, die erste Arbeitserfahrungen in Schweiz machen wollen
  • Menschen mit wenig Schlüsselkompetenzen im Bereich Arbeit
 
Ziele
  • Erste Berufserfahrungen in der Schweiz 
  • Soziale und gesundheitliche Stabilisierung 
  • Ermöglichung weiterer Integrationsschritte
 
Leistungen
  • Umfassende Begleitung durch einen Jobcoach
  • Aufnahmegespräch und Erstellen eines Handlungsplans / Die zuweisende Stelle wird informiert
  • Schnuppern in einem Praktikumsplatz
  • Praktikumseinsatz im niederschwelligen Arbeitsmarkt (häufig im 2. Arbeitsmarkt)
  • Individuelle Bildungstrainings (Sprachunterricht, PC-Kenntnisse verbessern, etc.)
  • 1. Standortgespräch 4-6 Wochen nach Einsatzbeginn / Ziele im Handlungsplan werden anpasst und überprüft / Ein nächstes Standortgespräch wird vereinbart / Die zuweisende Stelle wird informiert
  • Schlussgespräch und ev. weiterführende Offerte für die Qualifizierung II / Die zuweisende Stelle wird informiert 
 
Zeitrahmen
  • Der Einsatzbeginn ist Bestandteil der Auftragsklärung und Offerte
  • Die Einsatzdauer wird individuell vereinbart (max. 6 Monate, Verlängerung in Ausnahmefällen möglich)
 
Kosten (neue Preise ab 03/21)
  • Praxiseinsatz: 1100 Franken pro Monat inkl. interner Bildungstrainings (Verrechnung ab Anmeldung)
 
Kontakt
Caritas Bern, Arbeitsintegration, Zähringerstrasse 25, 3012 Bern, Tel: 031 378 60 23,
, www.caritas-bern.ch/arbeitsintegration