Coaching on the Job / Begleitung während einer Anstellung

Aufnahmekriterien
  • Das Einverständnis für ein Coaching on the Job ist sowohl vom Arbeitnehmenden wie auch vom Arbeitgebenden gegeben
 
Zielgruppen
  • Arbeitnehmende, die sich in einem Anstellungsverhältnis befinden und Unterstützung für den Verbleib in der Erwerbsarbeit benötigen
  • Arbeitgebende, die Unterstützung im Zusammenhang mit einem Anstellungsverhältnis brauchen
 
Ziele
  • Nachhaltige Sicherung des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitnehmende und Arbeitgebende haben jederzeit eine professionelle Ansprechperson und Unterstützung bei Schwierigkeiten
 
Leistungen
  • Auftragsklärung mit der zuweisenden Stelle
  • Kontakt aufnehmen mit Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden
  • Kurze Situationsbeschreibung erstellen / Zuweisende Stelle informieren
  • lösungs- und ressourcenorientiertes Coaching durchführen
  • Ausarbeiten von etwaigen begleitenden Massnahmen im Kontext der Arbeit und deren Koordination mit den direkt beteiligten Personen
  • Abschluss Kurzbericht erstellen / Zuweisende Stelle informieren
 
Zeitrahmen
  • Der Einsatzbeginn und die Dauer ist Bestandteil der Auftragsklärung und Offerte
 
Preise
  • 1 Einheit / 10h CHF 1‘500.- (Verlängerungen möglich)
 
Kontakt
Caritas Bern, Arbeitsintegration, Zähringerstrasse 25, 3012 Bern, Tel: 031 378 60 23, , www.caritas-bern.ch/arbeitsintegration