Ich spende einen Stundenlohn - kleine Geste, grosse Wirkung

Sie finden die Arbeit der Caritas Bern wichtig, haben aber keine Zeit, sich persönlich zu engagieren. Menschen wie Sie können die Caritas Bern trotzdem unterstützen: Eine Stunde pro Monat arbeiten Sie sozusagen für die Caritas Bern, indem Sie uns monatlich den Betrag überweisen, den Sie in einer Stunde verdienen.

• Der Vorteil für Sie: Sie unterstützen ein Ihnen wichtiges Anliegen ohne
zeitliche Belastung.
• Der Vorteil für die Caritas Bern:
 Es sind mehr Mittel für bezahlte Arbeit
vorhanden.

Wenn Sie interessiert sind, richten Sie einen Dauerauftrag mit dem entsprechenden Betrag ein auf:
PC-Konto 30-24794-2
IBAN: CH21 0900 0000 3002 4794 2

Vermerk: Einen Stundenlohn spenden








Zahlen und Fakten der Caritas Bern
Ausführliche Informationen zu unserem Unternehmen und unserer Tätigkeit finden Sie in folgenden PDF-Dokumenten:
Jahresbericht 2015

Was passiert mit meiner Spende?

Pro Spendenfranken fliessen 89 Rappen in die direkte Hilfe und die Projekte. Für die Bereitstellung des Betriebes benötigen wir 11 Rappen.
Wir sind SQS- und ZEWO-zertifiziert. Diese beiden Label garantieren einen sorgfältigen Umgang mit Ihrer Spende.

Spendentipps: Der Zewo-Film